Werbebanner
Basel: 07:45 Uhr | 01.08.2015 | Newsletter
Werbebanner

Suchen im Archiv

Suchwort Datum von
Sendung bis

Suchergebnisse

31.07.2015, 23:00 Uhr - Feuerwerk der Bundesfeier am Rhein

Alle Jahre wieder erleuchtet am 31. Juli der Nachthimmel über Basel. Hunderte Raketen sorgen für den fulminanten Höhepunkt der traditionellen Bundesfeier in Basel. Wenn auf dem Rhein das 1. August-Feuerwerk gezündet wird, zeigt Telebasel das 25-minütige Feuerwerk live und liefert Ihnen die spektakulären Bilder direkt nach Hause.

31.07.2015, 19:10 Uhr - BKB-Invest

Rückblick auf die Börsenwoche.

Clariant steigert Gewinn im ersten Halbjahr.

Basilea stark unter Druck nach Studien-Misserfolg.

31.07.2015, 18:53 Uhr - 7vor7

Austrassen-Bordell macht dicht

Anwohner protestierten und Bewilligungen fehlten. Jetzt räumen die Prostituierten samt Anhang das Feld und suchen das Weite.

Baubewilligung für Burgweg weg

Trotz vier Jahren Planung, die Bauherrin PKBL kommt nicht vom Fleck. Jetzt muss der Denkmalrat Klarheit schaffen.

Klingelnde Kassen am Rheinufer

Vorfreude bei den Vereinen. Mit ihren Essständen füttern sie heute Abend tausende Besucher und ihre Vereinskassen.

31.07.2015, 18:05 Uhr - Telebar

François Ryffel
Präsident Drachenboot Club beider Basel

Hinter dem Drachenboot steckt eigentlich ein alter chinesischer Mythos. Trotzdem ist die Sportart auch hier in Basel fest verankert. Jeweils einmal im Jahr führt der Drachenbootclub beider Basel sein Dragonboat Festival durch, wo sich Teams aus dem gesamten Dreiland in der Paddelsportart messen. An der Telebar erzählt der Präsident des Clubs, François Ryffel, wie die chinesische Tradition hier ihren Platz fand, und was man am Festival alles erleben kann.

31.07.2015, 17:00 Uhr - WAS LAUFT

Little Chevy

Beim zweiten Konzert der «Musikalische Summersprosse»-Reihe gastierte «Little Chevy» mit ihrem Honkey-Soul-Country-Blues in der Arena im Kannenfeldpark.

Schlossführung

Wie es hinter Schlossmauern aussieht und viele weitere interessante Fakten erfuhren die Kinder des Ferienpasses bei der Führung durch das Schloss Wildenstein in Bubendorf.

Basler Band auf dem Floss

Die Basler Band «End» bespielte das Floss bei der Mittleren Rheinbrücke und brachte das Publikum mit ihrem frischen Stil-Mix aus elektronischer Musik, Pop und Rock zum Tanzen.

30.07.2015, 19:10 Uhr - BKB-Invest

Basilea muss einen Rückschlag in Kauf nehmen.
Die amerikanische Notebank tendiert positiv.

30.07.2015, 18:53 Uhr - 7vor7

Ärger um Bottminger Fernwärme-Projekt

«Viel grösser als geplant», werfen die Bottminger der EBM vor. Der Gemeinderat beschwichtigt: «Alles halb so wild.»

Aus Angst vor Knall: Tiere müssen in den Stall

Bauer Mathis sorgt sich um Kühe und Hund. Böller und Raketen stressen ihr sensibles Gehör, so wird der Nationalfeiertag zur Tortur.

FCB: CL-Quali kommt – Gonzales geht

Der FCB schlägt Lech Posen und nähert sich der Champions League. Dies ohne Derlis Gonzalez, er wechselt zu Dynamo Kiew.

30.07.2015, 18:05 Uhr - Telebar

Luca Daniel und Tino Krattiger
Sänger «End» und Organisator «im fluss»

Diese Woche wird der Rhein wieder zur Konzertbühne. Auf dem Floss treten zahlreiche nationale und internationale Bands auf, darunter auch zum ersten Mal die Band «End» aus Basel. Was bedeutet es für die Band hier aufzutreten? Und wie sind Sie zu dieser Möglichkeit gekommen? Das erzählen der Bandleader Luca Daniel und «im fluss»-Organisator Tino Krattiger an der Telebar.

30.07.2015, 17:00 Uhr - WAS LAUFT

Little Chevy

Beim zweiten Konzert der «Musikalischi Summersprosse»-Reihe gastierte «Little Chevy» mit ihrem Honkey-Soul-Country-Blues in der Arena im Kannenfeldpark.

Baye Magatte

Die aus dem Senegal stammende Gruppe «Baye Magatte» gab auf der Hinterhof Dachterrasse mit ihrem Mix aus Afro, Afro-Pop und Reggae ein Comeback.

Im Fluss: King Legba

«King Legba & the Loas» steht für Rock’n’Roll. An der diesjährigen Konzertreihe «Im Fluss» zeigte die Schweizer Band Kostproben ihres Könnens.

30.07.2015, 15:25 Uhr - Plätzli gsuecht

Wir suchen neue Besitzer, welche dem 16-jährigen Kater Chester einen wundervollen Lebensabend bieten möchten.
Auch die Kornnatter Lol, 68 cm lang, benötigt ein neues Zuhause. Die Kornnatter ist eine in Terrarien weit verbreitete Natternart, die zwar im Gegensatz zu Hausschlangen etwas „hektisch“ ist, im Umgang allerdings sehr unproblematisch.
Zudem braucht der liebenswerte 8 jährige Mischling John eine Familie, die viel Zeit für ihn hat.
Werbebanner