Werbebanner
Basel: 07:20 Uhr | 30.01.2015 | Newsletter
Werbebanner

Suchen im Archiv

Suchwort Datum von
Sendung bis

Suchergebnisse

29.01.2015, 19:15 Uhr - 061Live

Dennis Dambach
Maturand & Turnierdirektor

«Wie holten Sie die Tennis-Cracks nach Allschwil?»

19 Jahre alt und bereits Turnierdirektor. Im Zuge seiner Matura-Arbeit realisierte Dennis Dambach ein Tennisturnier mit professionellen Teilnehmern, so etwa der Schweizer Nummer eins Belinda Bencic oder dem Davis-Cup Sieger Michael Lammer.

Moderation: Christoph Zwaan

29.01.2015, 19:10 Uhr - BKB-Invest

Der Milchverarbeiter Hochdorf hat im vergangenen Geschäftsjahr den Umsatzt um 14% steigern können.

29.01.2015, 18:53 Uhr - 7vor7

Sauberes Trinkwasser

Giftstoffe haben die Kläranlage in Niederdorf lahmgelegt. Der Landrat debattiert über eine sichere Trinkwasser-Versorgung.

BLT erlaubt Kussplakate

Plakate mit küssenden Homosexuellen sind nun doch in BLT-Trams erlaubt. BLT-Chef Andreas Büttiker hat seine Meinung geändert.

Petition für Musiker eingereicht

Eine Petition mit 28‘500 Unterschriften will, dass Musiker aus Nicht-EU-Staaten in Basel bleiben dürfen - auch ohne Visum.

29.01.2015, 18:05 Uhr - Telebar

Marcel Schwald
Regisseur Kaserne

So etwas hat Basel noch nicht gesehen. Innert 50 Minuten lässt der Regisseur Marcel Schwald auf der Bühne der Kaserne seine Schauspieler 400‘000 Jahre Menschheitsgeschichte durchqueren. Von der Steinzeit bis hin zum Atomzeitalter geht es dabei immer wieder um die Art und Weise wie Menschen ihr Zusammenleben gestalten und welche Werte dabei zählen. Warum er dem Publikum derart schwere intellektuelle Kost zumutet und dabei auch noch erfolgreich ist, erzählt Marcel Schwald an der Telebar live aus der Kaserne.

29.01.2015, 17:00 Uhr - WAS LAUFT

Minibal

Die Tanzgruppe Bâladanse tanzt Kreis-, Reihen-, Gruppen- und Paartänze aus Westeuropa. Am Montag fand im Quartiertreffpunkt Breite ein entsprechender Mini-Ball statt.

Comedy im Balz #9

In der neunten Ausgabe der beliebten Comedy-Reihe gaben sich bekannte Künstler wie Fräulein Da Capo und das Komiker-Duo Sutter & Pfändler im Balzclub die Ehre.

Pink Pedrazzi

Der Basler Musiker stand gestern im L’Unique auf der Bühne.

29.01.2015, 15:30 Uhr - Plätzli gsuecht

Die zutrauliche und liebe 7- jährige Katze Gilberta ist sehr anhänglich. Da sie andere Katzen nicht mag, suchen wir für sie ein katzenloses Zuhause. Der 3 1/2-jährige West Highland White Terrier Gomino und die 5 ½ –jährige Lhasa Apso Hündin Ena wünschen sich ein liebevolles, trautes Zuhause.

28.01.2015, 19:15 Uhr - 061Live

Monica Gschwind
Regierungsratskandidatin FDP BL
«Wie wollen Sie den SP-Sitz erobern?»

Rufen Sie an und stellen Sie Ihre Fragen über 061 202 95 40.

Moderation: Frank Linhart

28.01.2015, 19:10 Uhr - BKB-Invest

Roche steigerte dem Umsatz im vergangenen Jahr, jedoch bei stagnierendem Kerngewinn.

Emmi reagiert auf die Aufhebung des Euro-Mindestkurses mit einer Preiserhöhung auf die Exportprodukte.

H&M steigerte den Gewinn im vergangenen Jahr, ist aber auf Grund des starken Dollars für das laufende Jahr eher skeptisch.

Apple präsentiert mit 18 Milliarden Dollar ein Rekordergebnis.

28.01.2015, 18:53 Uhr - 7vor7

Kurzarbeit im Baselbiet

Beim Amt für Wirtschaft sind die ersten Gesuche eingegangen, nachdem Bundesrat Schneider-Ammann «Euro-Kurzarbeit» gebilligt hatte.

Roche vom Euro unbeeindruckt

Die Euro-Schwäche lässt Roche-CEO Severin Schwan kalt: «Der Dollar ist für uns wichtiger.» - und dieser legte an Stärke zu.

Kurden bejubeln Rückeroberung

Die syrische Stadt Kobane soll vom IS-Terror befreit sein. Dies versetzt Kurden auf dem Basler Marktplatz in Freudentaumel.

28.01.2015, 18:15 Uhr - Telebasel Report

Basel 1924: Wieder heiratet Hermann Hesse in Basel. In der Schlüsselzunft. Aus der Ehekrise mit Ruth Wenger entstand sein grosser Roman „Steppenwolf“. Hesse schrieb ihn bis zur Hälfte in Basel nieder. Basel 1974: Der „Steppenwolf“ wird in Basel verfilmt. Marlon Brando war als Hauptdarsteller gedacht. Oder auch der Drogenguru Timothy Leary. Letzterer weilte Anfang der siebziger Jahre sogar zu Probeaufnahmen am Rheinknie. Der zweite Teil des Reports berichtet über die Entstehung des „Steppenwolf“ und skizziert die Wirkungsgeschichte aus Hesses Basler Jahren.
Werbebanner