Werbebanner
Basel: 04:13 Uhr | 31.08.2014 | Newsletter

Suchen im Archiv

Suchwort Datum von
Sendung bis

Suchergebnisse

30.08.2014, 19:20 Uhr - Triregio

Eindeutig : zweideutig
Werbekampagne für Schwarzwald spaltet bundesweit Meinungen

Probe für Ernstfall
Wie die Rettungshunde- Staffel im Elzach trainiert

Happy Birthday Schokolinsen und Co
Mars in Haguenau feiert seinen 40. Geburtstag

Messe-Imbissbetreiber sauer
Ohne Vorwarnung müssen Standbetreiber an Herbstmesse dieses Jahr tausende Franken mehr zahlen

EAP: Elsass kritisiert Paris
Jetzt schalten sich Elsässer Lokalpolitiker in Steuerstreit um den Euroairport ein. Sie kritisieren Paris scharf.

30.08.2014, 19:10 Uhr - Wetter / Theologischer Tipp

Andreas Stooss
Pfarrer reformierte Kirchgemeinde Liestal Seltisberg

Selfies sind zur Zeit in aller Munde. Wussten Sie, dass auch Gott Selfies macht? Wie das genau zu verstehen ist, erfahren Sie im Theologischen Tipp!

30.08.2014, 18:53 Uhr - 7vor7

Rumantsch in Basel

Mit zwei Stunden Unterricht pro Woche kämpft die Stadt Basel gegen das Aussterben des Rumantsch in der Schweiz.

Kuhfladen für einen guten Zweck

Der Erlös des Basler Kuhfladen-Lottos auf dem Barfüsserplatz kommt der Kinderkrebshilfe zugute.

Neustart mit Pferdestärken

Nach abgewendetem Konkurs will das Museum für Pferdestärken mit szenischen Führungen und Installationen mehr Besucher anlocken.

30.08.2014, 17:00 Uhr - WAS LAUFT

Virtueller Stadtrundgang

Das Stadtrundgang-App «Bâleph» führt durch 800 Jahre jüdische Geschichte in Basel und macht diesen Teil der Basler Stadtgeschichte virtuell sichtbar.

«Ein Sommernachtstraum» im Freien

Die Muttenzer Theatergruppe spielte zu ihrem 25. Jubiläum Sheakespeare’s «Ein Sommernachtstraum» im Freien auf der Schlittelmatte.

Rallye nach Brüssel

Die grosse Rallye für historische Automobile, der Raid Suisse-Paris, startete im Rundhof der Messe Basel und führt über Strassburg nach Liège und schliesslich nach Brüssel.

29.08.2014, 20:30 Uhr - In Dubio Pro Regio - english

Mit «In Dubio Pro Regio» präsentiert Telebasel ein frisches, aktuelles TV-Magazin. Als Redaktor und Moderator fungiert der stadtbekannte Basler Felix Rudolf von Rohr.
Der ehemalige Grossratspräsident des Kantons Basel-Stadt zeigt die Dreiländer-Region in all ihren Facetten - von Mulhouse bis Laufen, von Freiburg bis Rünenberg.
Grenzüberschreitend soll dabei die gesamte Region präsentiert werden - mit all ihren Juwelen, Geheimnissen, Geheimtipps, Tabus, alten Geschichten und künftigen Chancen.
Die erfolgreiche Zukunft der Regio Basiliensis hängt von Menschen ab, welche unsere Standortvorteile verstehen und die sich daraus ergebenden Möglichkeiten zu nutzen wissen. Diesen Punkt für alle verständlich darzustellen, dies ist der Sinn und Zweck der Sendung «In Dubio Pro Regio».

Die Sendung ist 23 Minuten lang. Sie wird monatlich neu produziert. Die Ausstrahlung erfolgt jeden letzten Freitag des Monats, ab 18:15 Uhr. Die Erstausstrahlung erfolgt neu auf englisch. Eine Stunde später ist dann die gleiche Sendung in einer deutschen Version zu sehen.

29.08.2014, 19:15 Uhr - 061Live

Pia Fankhauser
Präsidentin SP BL
Michael Herrmann
e. Präsident FDP BL

«Drohbrief an Urs Wüthrich: Wird das der neue Politstil im Baselbiet?»

Rufen Sie an und stellen Sie Ihre Fragen über 061 202 95 40.

Moderation: Mirjam Jauslin

29.08.2014, 19:10 Uhr - BKB-Invest

Rückblick auf die Börsenwoche.

Die Reaktionen der Finanzmärkte auf die Ukraine-Krise.

Roche übernimmt US-Pharmaunternehmen Intermune.

29.08.2014, 18:53 Uhr - 7vor7

SP BL: Kampfansage an Bürgerliche

Die SP BL stellt Regula Nebiker und Daniel Münger auf: Sie sollen den Bürgerlichen einen Regierungssitz abjagen.

FCB: Zwischen Bern und Bernabéu

Die Young Boys sind wichtiger als Real Madrid. Denn FCB-Trainer Sousa sagt, für ihn zähle immer nur das nächste Spiel.

Studenten bauen Riesenbar

Eine 50 Meter lange Bar aus 21 Tonnen Holz: Studenten konstruierten diese Rieseninstallation fürs Theaterfestival Basel.

29.08.2014, 18:15 Uhr - In Dubio Pro Regio - deutsch

Musik von Zauberhand - Im kleinen, verträumten, solothurnischen Seewen entdeckt In Dubio Pro Regio mit Ihnen die wunderbare Welt der «Musik von Zauberhand». Heinrich Weiss, Ehrendoktor der Universität Basel, startete 1931 seine berühmte Sammlung mit Musikdosen, Plattenspieldosen, Uhren, Schmuck, Jahrmarktorgeln, mechanischen und auch legendären Musikautomaten aus drei Jahrhunderten, darunter auch die berühmte Orgel der «Britannic». Heute ist das «Museum für Musikautomaten» ein nationales Museum mit Weltgeltung und eine traumhafte Zauberwelt für Jung und Alt.

29.08.2014, 18:05 Uhr - Telebar

Walter Harisberger
Präsident Kantonalschützengesellschaft Baselland

Ab heute ist es soweit: 6000 Schützen aus der ganzen Schweiz reisen in die Region, um am Kantonalschützenfest beider Basel mit zu wirken. Drei Jahre hat der Präsident der Kantonalschützengesellschaft Baselland, Walter Harisberger, und das Organisationskomitee für den Anlass gearbeitet, der nur alle fünf Jahre stattfindet. An der Telebar erzählt der passionierte Schütze, wie viel Organisation hinter dem Schützenfest steckt und was für ihn die Faszination Schiess-Sport ausmacht.
Werbebanner

Werbebanner