Werbebanner
Basel: 04:35 Uhr | 29.07.2014 | Newsletter
Werbebanner

Suchen im Archiv

Suchwort Datum von
Sendung bis

Suchergebnisse

28.07.2014, 19:10 Uhr - BKB-Invest / Wetter

Die neue Woche beginnt mit Kursverlusten.

Zu den grössten Gewinnern gehören ABB, Bank Julius Bär und Richemont. Zu den grössten Verlierern TransOcean, CS Group und Actelion.

Die Novartis-Tochter Alcon erhält die Zulassung für das Medikament Simbrinza.

Arbonia Forster hat einen neuen Finanzchef und fällt positiv auf.

In Europa fällt Ryanair durch einen positiven Gewinn auf.

In den USA soll es zu einer Fusion zwischen Dollar Star und Family Dollar kommen.

28.07.2014, 18:53 Uhr - 7vor7

Kampf um Umfahrung Allschwil

Das 430-Millionen- Projekt Umfahrung Allschwil spaltet die Politik: Gegner sagen, der Bau würde noch viel teurer.

Einsatz für Birsfelder Schwimmhalle

Der Birsfelder Schwimmverein wehrt sich gegen die Schliessung der Schwimmhalle. Helfen soll ihm dabei das Stimmvolk.

Zitterpartie für Basler Kulturfloss

Ein Tag vor dem ersten Konzert auf dem Kulturfloss ist offen, ob es wegen des Hochwassers überhaupt anlegen kann.

28.07.2014, 18:15 Uhr - Heimspiel

Die Highlights der Telebasel Sportredaktion

Stefan Krähenbühl
Wie der Spieltrainer des FC Pratteln den Basler Cup Final entschied.

Marquis Richards
Wie der Stabhochspringer in Lyon versuchte, sich für die EM in Zürich zu qualifizieren.

Arnold Gjergjaj
Wie der Pratteler Schwergewichtsboxer auch in seinem 24. Profikampf unbesiegt bleibt.

Andy Hofer
Wie der einstige Materialwart der EHC Basel Sharks bei einem Auswärtsspiel einen 12-Stunden Tag bewältigt.

Werner Mogg
Wie die FCB Trainerlegende seine Junioren zu Profis formt.

28.07.2014, 18:05 Uhr - Telebar

Marquis Richards
Baselbieter Stabhochspringer

5.52 Meter. Diese Höhe schaffte Marquis Richards im Stabhochsprung und hat sich damit für die Europameisterschaft in Zürich qualifiziert. Für den Arlesheimer ein Traum, der in Erfüllung geht, und das gleich zu Beginn seiner Karriere als Elite-Sportler. An der Telebar erzählt Marquis Richards, wie er an der Europameisterschaft gewinnen will und warum Stabhochsprung eine der abwechslungsreichsten Sportarten ist.

28.07.2014, 17:00 Uhr - WAS LAUFT

Stimmen-Festival: John Grant

Der 43-jährige US-Amerikaner mit der aussergewöhnlichen Stimme gilt als Geheimtipp unter Musikkennern. Vergangene Woche zeigte er sein Können im Rosenfelspark in Lörrach.

Jazz in der Kinder-Ferien-Stadt

In Zusammenarbeit mit dem Bird’s Eye Jazzclub finden während der Sommerferien im Kannenfeldpark interaktive Kinderjazz Konzerte mit dem Alex Hendriksen Quartett statt.

Basel Tattoo Parade

Zum Abschluss der Basel Tattoo Woche marschierten am Samstag rund 1000 Mitwirkende in 25 Formationen durch die Basler Innenstadt.

27.07.2014, 19:15 Uhr - Telebasel vor 10 Joor

Unter der Rubrik Sondersendungen werden unsere attraktiven, unterhaltsamen Sendungen zusammengefasst, die nicht unter einem speziellen Namen laufen.

27.07.2014, 18:53 Uhr - 7vor7

Erstes FCB-Heimspiel für Sousa

Zum ersten Mal tritt der FCB und sein neuer Trainer Paulo Sousa heute vor heimischem Publikum auf den Rasen.

Spektakulärer Fallschirmsprung

Der Allschwiler Till Vogt sprang mit seinem Fallschirm zur Dernière des Basel Tattoo in die Arena.

Dreck am Denkmal muss weg

Das Strassburger Denkmal – eines der wichtigsten in Basel - von Frédéric Auguste Bartholdi ist zurzeit eingepackt zur Restauration.

26.07.2014, 19:20 Uhr - Triregio

3 Monate hausgemachtes Eisvergnügen
Warum im Elsass Eiscreme eine ganz besondere Hochsaison hat

PKW Maut in der Kritik
Warum die Südbadener von den Plänen der Bundesregierung nicht überzeugt sind

Sexueller Missbrauch in der kath. Kirche
Freiburger Erzdiözese will verlorenes Vertrauen zurückgewinnen

Biertrend im Elsass
Ein Besuch bei einem Bierbrauer von Saint Pierre

Entwarnung an der Hochwasserfront in Basel
Trotz starken Regenfälle in den vergangenen Tagen sei die Hochwassergefahr vorbei, sagen Experten

Sommermode made im Elsass
Das Besondere bei der Produktion von Bikini, Badehose und Co

26.07.2014, 19:15 Uhr - Volldampf

Seit 125 Jahren prägt die Rhätische Bahn den Kanton Graubünden wie kaum ein anderes Unternehmen. Das Jahr 1889 war die Geburtstunde der Rhätischen Bahn und der Beginn einer 125 jährigen Erfolgsgeschichte.

Im ersten Teil unserer Reise durch die Geschichte der Rhätischen Bahn nehmen wir sie mit ins Prättigau, ins Engadin und an den Albula.
Link zur Webseite


Werbebanner