Werbebanner
Basel: 13:13 Uhr | 30.10.2014 | Newsletter
Werbebanner

Suchen im Archiv

Suchwort Datum von
Sendung bis

Suchergebnisse

29.10.2014, 19:15 Uhr - 061Live

Samuel Holzach
Verwaltungsratspräsident Theater Basel
Patricia von Falkenstein
Grossrätin LDP BS
Hans-Jürgen Ringgenberg
Landrat SVP BL

«Nein zu höheren Subventionen fürs Theater Basel: Was nun?»

Rufen Sie an und stellen Sie Ihre Fragen über 061 202 95 40.

Moderation: Frank Linhart

29.10.2014, 19:10 Uhr - BKB-Invest

Clariant ist mit seiner Neuausrichtung einen Schritt weiter gekommen und verkauft das Energy-Storage Geschäft für 75 Mio Dollar.

Vontobel steigert Betriebsertrag und verzeichnet wieder neuen Geldzufluss bei den Kundenvermögen.

Der operative Gewinn der Air France-KLM halbiert sich auf Grund der Pilotenstreiks.

Facebook steigert den Umsatz dank Werbeanzeigen auf Smartphones und Tablets um knapp 60 Prozent.

29.10.2014, 18:53 Uhr - 7vor7

Flüchtlinge kritisieren BL

Syrische Flüchtlinge beklagen sich: Sie möchten arbeiten, im Baselbiet dürfen sie das aber nicht.

Dicke Post für Bank Coop

Die Finma rügt die BKB-Tochter Bank Coop: Sie hat den eigenen Aktienkurs manipuliert. Bankpräsident Ralph Lewin nimmt Stellung.

Hilfe für Orchestermusiker?

Musiker müssen Basel verlassen, weil ihnen ein Beamter illegale Bewilligungen ausstellte. Nun sucht das Amt eine Lösung.

29.10.2014, 18:15 Uhr - Telebasel Report

Auf der Flucht vor dem IS-Terror

Wie unterschiedlich die beiden Basel Flüchtlinge bei uns integrieren.

„Ich habe gesehen, wie IS-Terroristen Menschen geköpft haben“, sagt Bacher Mahmoud. Der 47-jährige Syrer ist aus Angst vor dem IS-Terror mit seiner Familie ins Baselbiet geflüchtet. Immer mehr Syrer kommen zu uns in die Region, im Landkanton hat sich die Zahl der syrischen Asylgesuche im letzten Jahr verdoppelt. Der «Telebasel Report» zeigt, wie unterschiedlich die beiden Basel versuchen, die Flüchtlinge zu integrieren.

29.10.2014, 18:05 Uhr - Telebar

Benjamin Schmidlin
Leiter «Pfadi Trotz Allem»

Sie leben mit geistiger und körperlicher Behinderung. Und trotzdem machen sie mit, bei den Pfadfindern: Die Kinder und Jugendlichen von «Pfadi Trotz Allem». Jetzt hat Basel-Stadt «Pfadi Trotz Allem» für das jahrzehntelange Engagement mit dem Schappo-Preis geehrt. An der Telebar erklärt uns Pfadi-Leiter Benjamin Schmidlin, was der Preis für «Pfadi Trotz Allem» bedeutet.

29.10.2014, 17:00 Uhr - WAS LAUFT

Bonaparte in der Kaserne

Die multinationale Berliner Truppe um den Schweizer Tobias Jundt, angesiedelt irgendwo zwischen Punk und Techno, musizierte in der Kaserne.

Humor hilft heilen

Im Rahmen des Humorkongresses demonstrierte der Kabarettist und Mediziner Dr. Eckart von Hirschhausen die wichtige Rolle des Zwerchfells.

Baloise Session: Chameleons

Elvis Costello und Rebekka Bakken haben nicht Vieles gemein, ausser, dass sie ihre Musik und sich selbst stets neu erfinden. Ihre neuesten Erfindungen gaben sie an der Baloise Session zum Besten.

28.10.2014, 19:15 Uhr - 061Live

Esther Keller
Beyeler-Biographin
Peter Gissler
ehemaliger Geschäftspartner von Ernst Beyeler
«Wie machte Ernst Beyeler Basel zur Kunst-Weltstadt?»


Rufen Sie an und stellen Sie Ihre Fragen über 061 202 95 40.

Moderation: Mirjam Jauslin

28.10.2014, 19:10 Uhr - BKB-Invest

BKB-Invest ist ein aktueller Tagesbericht über die wichtigsten Börsenereignisse. Das inhaltliche Schwergewicht bildet dabei der Schweizer Markt. BKB-Invest setzt sich zum Ziel, komplexe Zusammenhänge in leicht verständlicher Form aufzubereiten, um die Informationsbedürfnisse breiter Zuschauerkreise befriedigen zu können. Co-Produktion von Telebasel und der Basler Kantonalbank.

28.10.2014, 18:53 Uhr - 7vor7

BL: Nein zu Theater

Die Baselbieter Regierung will das Theater Basel nicht mit zusätzlichen 1,4 Mio. Franken unterstützen.

Sousa gibt sich entspannt

Der Druck sei unverändert und vor jedem Spiel derselbe, sagt der FCB-Trainer vor dem Cup-Fight in Wohlen.

Kritik an BL-Regierung

Die SP-Regierungskandidaten Münger und Nebiker wollen ein Innovations- statt Sparprogramm.
Werbebanner



Werbebanner