Werbebanner
Basel: 11:17 Uhr | 01.11.2014 | Newsletter
Werbebanner

Suchen im Archiv

Suchwort Datum von
Sendung bis

Suchergebnisse

31.10.2014, 20:30 Uhr - In Dubio Pro Regio - english

Kandern: the south - Just twenty minutes away from Basel you find the southernmost city of the Black Forest Region. We reach Kandern on the historic steam train, the so called “Chanderli”, or by bus nr. 55 from Claraplatz in Basel. The lovely city of Kandern and its parts Sitzenkirch, Feuerbach, Riedlingen, Holzen, Tannenkirch und Wollbach offer an unexpected variety for hikers, gourmets, sportsmen and historians. IN DUBIO PRO REGIO goes on a visit with Bernhard Winterhalter, former mayor, who knows Kandern better that anyone else.

31.10.2014, 19:15 Uhr - 061Live

Otto Schmid
Ambulatoriumsleiter Janus Basel

«Was hat die staatliche Heroinabgabe gebracht?»

Seit 20 Jahren gibt Basel-Stadt Heroin an Schwerstsüchtige ab. Was zu Beginn umstritten war, hat inzwischen kaum mehr Gegner. Was hat die Heroinabgabe gebracht? Otto Schmid vom Janus in der UPK und einer seiner Klienten ziehen Bilanz - und schauen voraus.

Rufen Sie an und stellen Sie Ihre Fragen über 061 202 95 40.

Moderation: Martina Rutschmann

31.10.2014, 19:10 Uhr - BKB-Invest

Rückblick auf die Börsenwoche.

Positive Wirtschaftsdaten aus den USA.

Billiges Geld gibt Aktien Auftrieb.

Bank of Japan lockert Geldpolitik.

31.10.2014, 18:53 Uhr - 7vor7

Frühfranzösisch bleibt

In Basel bekräftigen die Schweizer Erziehungs-Direktoren: Zwei Landessprachen sollen an Schweizer Schulen gelehrt werden.

EuroAirport auf gutem Weg?

Der EuroAirport soll binational bleiben. Das Bekenntnis aus Frankreich stimmt Basler Wirtschaftsdirektor Brutschin optimistisch.

Viele optische Reize

An der Baloise-Session überzeugten CeeLo Green und The Asteroid Galaxy Tour vor allem mit ihren vielen optischen Reizen.

31.10.2014, 18:15 Uhr - In Dubio Pro Regio - deutsch

Kandern: Der Süden - Nur gerade zwanzig Minuten von Basel entfernt liegt die südlichste Stadt im Schwarzwald. Wir erreichen Kandern mit der historischen Dampf-Eisenbahn, dem «Chanderli», oder mit der direkten Buslinie vom Claraplatz. Kandern mit seinen Ortsteilen Sitzenkirch, Feuerbach, Riedlingen, Holzen, Tannenkirch und Wollbach bietet eine unerwartete Vielfältigkeit für Wanderer, Gourmets, Sportler und Freunden der Geschichtsschreibung. In Dubio Pro Regio geht auf Erkundungstour mit Bernhard Winterhalter, dem besten Kenner der alten Töpferstadt.

31.10.2014, 18:05 Uhr - Telebar

Philippe Della Casa
Kurator Ausstellung «Ruinen»

Ruinen faszinieren Menschen seit jeher. So pilgern jedes Jahr tausende von Touristen zu den Maya-Ruinen nach Mexiko. Aber auch in Griechenland und Italien finden sich zahlreiche Ruinen, welche die Geschichte der antiken Griechen widerspiegeln. Der amerikanische Fotograf Philip Hofstetter bringt diese Ruinen nun in Form von Panorama-Fotografien nach Liestal. Der Kurator der Ausstellung, Philippe Della Casa, führt durch die Ausstellung und erzählt von der Faszination der Ruinen.

31.10.2014, 17:00 Uhr - WAS LAUFT

Comedy im Balz

Am Mittwoch sorgten Marco Rima, Charles Nguela und Jan Rutishauser im Balz Klub für Lacher.

Basler Weinmesse

Die Basler Weinmesse begeisterte die Besucher mit Wein aus der Region und der ganzen Welt.

Baloise Session: Get Up and Dance

Der Soul-Rapper CeeLo Green und das dänische Sextett «The Asteroids Galaxy Tour» begeisterten gestern an der Baloise Session mit schwungvollen Darbietungen.

30.10.2014, 19:15 Uhr - 061Live

Désirée Germann
Ironman-Athletin aus Aesch

«Wann verdienen Sie Ihr Geld mit Sport?»

Seit 5 Jahren betreibt die gebürtige Baselbieterin Triathlon und dies mit 25 Stunden Training pro Woche. Die Erfolge blieben nicht aus. Im letzten Jahr gewann sie ihre Ironman-Kategorie in Florida, vor gut zwei Wochen startete die 33-Jährige am Ironman Hawaii und feilt nun an ihrer Karriere als Profi.

Rufen Sie an und stellen Sie Ihre Fragen über 061 202 95 40.

Moderation: Christoph Zwaan

30.10.2014, 19:10 Uhr - BKB-Invest

Geberit ist stärkster Gewinner. Transocean, Julius Bär und UBS verlieren an Wert.

Geberit bringt hervorragende Quartalszahlen.
Clariant steigert ihren Umsatz um 8%.

In Europa sind Renault und VW im Blickpunkt.
Die Anleger der Lufthansa sind nicht erfreut.

In den USA sind MasterCard und Visa gestiegen.
Werbebanner

Werbebanner