Werbebanner
Basel: 08:32 Uhr | 02.08.2014 | Newsletter
Werbebanner

Suchen im Archiv

Suchwort Datum von
Sendung bis

Suchergebnisse

31.07.2014, 18:15 Uhr - Behind the Scenes

Im März hat der Basler Schauspieler Gilles Tschudi hinter die sonst verschlossenen Mauern, der Basler Freimaurer geschaut. Wir zeigen Ihnen diese interessante Begegnung in dieser Sendung noch einmal.
Und was macht heute Alain Ostertag? Über Jahre führte er das legendäre Chez Alain.

31.07.2014, 17:00 Uhr - WAS LAUFT

Im Fluss: Pippo Pollina

Der Sizilianische Liedermacher verzauberte am Mittwochabend mit seiner Tambourine und seiner Stimme das Kleinbasler Rheinufer.

Klassikmatinee

In Vorder Brüglingen finden im Sommer jeden Sonntag Matinee-Konzerte in einzigartiger Atmosphäre statt.

Stimmen-Festival: Vive

Das sechsfache Stimmenwunder Vive aus Großbritannien, das bereits zahlreiche Preise wie den ersten Platz beim Voice Festival UK 2013 gewonnen hat, trat am Dienstagabend im Wenkenpark in Riehen auf.

31.07.2014, 15:30 Uhr - Plätzli gsuecht

Telebasel sucht in Zusammenarbeit mit dem Tierschutz beider Basel ein Plätzli für vierbeinige Schätzli.

30.07.2014, 19:10 Uhr - BKB-Invest

Die verschärften Sanktionen in Russland haben auch die Schweizer Börse verunsichert.
Twitter hat eine extrem starke Börsen Nacht hinter sich.

30.07.2014, 18:53 Uhr - 7vor7

Weniger Raketen-Verkauf

Mit den neuen Gesetzen geht der Feuerwerkshandel deutlich zurück. Einen Sachkundekurs nehmen nur wenige auf sich.

Nass, nässer, Juli 2014

Seit 1956 wurde im Monat Juli nie mehr so viel Niederschlag gemessen, dies belegen die Messungen des Basler Meteorologischen Vereins.

Grosse Zwetschgenernte

Ein guter Zwetschgenjahrgang im Baselbiet: Trotzdem suchen Forscher Wege, um noch mehr Früchte produzieren zu können.

30.07.2014, 18:05 Uhr - Telebar

Denis-André Zaugg
CEO Optiswiss

Schon acht Mal reiste Denis-André Zaugg nach Marokko und stellte vor Ort Brillen her – unbezahlt und unterstützt von freiwilligen Helfern aus der Optikerbranche. Der Grund: Viele Marokkaner können sich eine Brille nicht leisten. An der Telebar erzählt Denis-André Zaugg, wie das Projekt "Sahara so weit das Auge reicht" zustande kam und was er in Marokko alles erlebt hat.

30.07.2014, 17:00 Uhr - WAS LAUFT

STIMMEN: The Hives/Triggerfinger

The Hives und Triggerfinger: Beide bekannt für ihren charakteristischen Rock'n'Roll, beide bekannt für ihre Eleganz, spielten letzte Woche am Stimmenfestival.

Roche'n'Jazz

An jedem letzten Freitag des Monats spielen im Museum Tinguely Jazzgrössen. Letzte Woche war das Montreux Jazz Quartet an der Reihe.

«Am» Fluss: Moop Mama

Trotz Wetterpech zauberten die Veranstalter in einem Tag eine neue Bühne ans Rheinufer. Aus Matrosen wurden Landratten und zu hören gab es MOOP MAMA - eine 10-köpfige Urbanbrass-Band aus München.

29.07.2014, 19:10 Uhr - BKB-Invest

Zu den grössten Gewinnern gehören die Aktien von Transocean, Novartis und SGS. Die grössten Verlierer sind UBS, ABB und Actelion.

Trotz einer Busse von 300 Millionen Euro macht die UBS einen Gewinn von 15%.

Temenos schneidet dank den Quartalszahlen überdurchschnittlich gut ab.

In Europa steht die Deutsche Bank im Fokus und in den USA hat sich der Gewinn der UPS mehr als halbiert.

29.07.2014, 18:53 Uhr - 7vor7

Kritik an Hallenbad-Politik

Gemeinden wollen Hallenbäder wegsparen: Das seien Politmanöver, um die Steuern zu erhöhen, sagt ein Schwimmexperte.

Kulturfloss vorerst am Land

Das Hochwasser zwang das Kulturfloss ans Ufer: Zum ersten Mal in 15 Jahren spielen die Künstler nicht auf dem Rhein.

Nur ein Schiff fürs Feuerwerk

Rheinpegel beeinträchtigt Bundesfeier: Aus Sicherheitsgründen kommt das Feuerwerk dieses Jahr nur von einem Schiff statt zweien.
Werbebanner