Werbebanner
Basel: 05:50 Uhr | 17.04.2014 | Newsletter

SENDUNG

Nächste Ausstrahlung: 14:00 Uhr

-minu's Monat

-minu’s Monat beleuchtet die verschiedenen Spezialitäten unserer Stadt – Basler Mimpfeli, die jeweils für den Monat typisch sind. Die Beiträge beleuchten Dinge des Basler Alltags. Oft sind es Sachen mit denen man immer wieder konfrontiert wird – aber nichts Genaues darüber weiss.

Am Schluss jeder Sendung wird ein Rezept vorgestellt, das in die Zeit und die Saison passt. Neu: in der jetzigen Staffel benutzen wir nur Convenience-Food - wir zeigen also ein rasches, bequemes Kochen, das nicht den Anspruch auf Hobbykocherei oder Punkteküche erhebt, sondern das nur e i n Credo hat: wie bringe ich in 7 Minuten etwas Gutes auf den Tisch!




-minu's Rezeptsammlung

Spinat-Eier

Crevetten-Rouladen
auf Salat

«Ziibelewiggel»

«Zolli-Schlangenwürstli»

«Bäckeoffe»

Erdnuss-Suppe mit Kürbis

Frittierte Salbei-Ravioli

Trauben-Risotto

Straccetti e Rucola

Pasta tiepida

Couscous

Thailändische Broccoli-Pfanne

Spinat-Schnellsoufflé

Rüebli-Ingwersuppe

Shepherd’s Pie

Fonduewähe

Weihnachts-Filet

Suurgrutt-Ufflauf

Tiraminu

Mais-Pizza

Kalti Ärbsli-Suppe

Spaghetti Cacio e Pepe

Päckli-Pudding mit Ananas

Ravioli aus der Dose

Spinat-Auflauf

Schlemmerfilets
alla Toscana

Määlsuppe à la –minu

Fertig-Röschti «Wild Maa»

Weihnachts-Schüüfeli


Infos zur Sendung

minu's Monat


Der Mai ist nicht nur –minu’s Lieblings- sondern auch sein Liebes-Monat. Als Amor geht er den Pfeilen nach – die führen ihn zum birdseye, dem legendären Jazz-Club am Kohlenberg. Der Club feiert dieses Jahr seinen 20. Geburtstag.
Das Team schaut dem Ehepaar Lambelet über die Schulter, wenn in der Nudelküche der Paste-Ines hauchdünne Ravioli handgemacht werden. Und Pfeilbogen-Bauer Manfred Spitteler zeigt, dass alles überspannt sein darf – nur ein Pfeilbogen nich.
Der Kochmoment wird zum Höhepunkt: hauchfeine «Fettucine Alfredo» – ein königliches Römer-Gericht.

Werbebanner